[zurück zur Homepage]

Prag Winter/Frühling 2004

<< ^ >>

Bei diesem Maler auf der Westseite der Karlsbrücke bemerkt man erst bei bewusster Betrachtung, dass er oft rote Teufelshörner aus Plastik trägt, und dass er nicht Gemälde verschiedener Ansichten von Prag verkauft, sondern von sich selbst als Teufel. Touristen vergessen ihn meist sofort wieder. Die Tschechen machen einen grossen Bogen um ihn... 8-|

<< ^ >>